Archiv für den Monat: Mai 2012

MAIPOKAL 2012

Wassertaufe bestanden  !

Der diesjährige Maipokal fand zum ersten Mal nicht wie gewohnt am 1.Mai, sondern etwas später statt.
Dies sollte einer guten Veranstaltung jedoch nicht im Wege stehen. So wurde das Turnier mit dem Spiel der Kindergarten eröffnet.  Hierbei trafen die „Teufelskicker“ auf die „ Wilden Kerle“. Es entwickelte sich unter regem Andrang der Eltern ein hochklassiges Spiel, bei dem die „Wilden Kerle“ noch 2:1 in Führung lagen am Ende der ersten Halbzeit. Das Blatt wendete sich jedoch in der zweiten Halbzeit zu Gunsten der „Teufelskicker“, die unter höchsten Anstrengungen und Anfeuerungsrufen ihrer Cheerleader und Fans noch 8:3 gewannen. Dieser Sieg wurde nach dem Schlusspfiff  durch den Schiedsrichterfrosch frenetisch gefeiert.
Danach wurden die Pokale verteilt und als Hauptpreis für alle Kinder gab es noch ein, vom Kirmesverein Themar e.V., gespendetes Trampolin. So konnten sich alle Kinder als Gewinner fühlen.
Der Wettergott war bis zu diesem Zeitpunkt noch auf der Seite des Veranstalters, es wurde aber schon merklich schlechter mit den ersten Regentropfen.
Am offiziellen Turnier nahmen dieses Jahr vier Mannschaften teil, die im Modus „Jeder gegen Jeden“ ihren Meister finden wollten.  Der Jugendclub Themar trat gleich mit zwei Mannschaften an, welche sehr stark besetzt waren. Ebenfalls die Mannschaft „Walter Just Arena“ und „Frischgeflügel“ waren guter Dinge heute hier den Turniersieg erringen zu können.
Nach insgesamt sechs hochklassigen Spielen in der Gruppenphase stand die Mannschaft „ Frischgeflügel “ unerwartet mit 9 Punkten an erster Stelle, gefolgt von der „Walter Just Arena“, Jugendclub I und Jugendclub II. Die folgende Finalrunde fiel dann leider dem Regen zum Opfer, deshalb stand der Turniersieger somit schon fest.
Der Gewinner, die Mannschaft „Frischgeflügel“ bekam einen großen Pokal und ein Fass Bier überreicht.
Die Veranstaltung klang dann mit einem Lagerfeuer und guter Verpflegung aus.
Der Kirmesverein Themar e.V. bedankt sich bei allen Mannschaften für den fairen sportlichen Wettbewerb, bei den doch zahlreich erschienen Gästen und besonders beim Kindergarten Themar mit seinen Betreuerinnen für das tolle Fußballspiel und die riesen Stimmung.
Also bis zum nächsten Jahr, vielleicht wieder am 1. Mai, wenn der Ball im „Werrastadion“  rollt.